• Hey, guest user. Hope you're enjoying NeoGAF! Have you considered registering for an account? Come join us and add your take to the daily discourse.
  • Hi Guest. We've rebooted and consolidated our Communities section, so be sure to check it out and subscribe to some threads. Thanks!

DeutschGAF |OT4| ger.mansplaining

Metal B

Member
Jul 2, 2007
3,920
0
0
Was ich von Discord gesehen habe, empfinde ich es nicht als einen guten Ersatz. Es ist halt ein Chat-Programm, was es zum einen schwerer macht eine Diskussion nachträglich zu verfolgen, da alle schneller durcheinander reden. Leute geben sich weniger Mühe längere informative Post zu machen, Schließlich ist der Post, der aktuelle Punkt schnell im Meer von Antworten verschwunden, während man seine Antwort vorbereitet.

Forums sind für ausführliche Diskussion viel besser geeignet.
 

takriel

Member
Apr 11, 2012
7,588
3
450
Switzerland
Was ich von Discord gesehen habe, empfinde ich es nicht als einen guten Ersatz. Es ist halt ein Chat-Programm, was es zum einen schwerer macht eine Diskussion nachträglich zu verfolgen, da alle schneller durcheinander reden. Leute geben sich weniger Mühe längere informative Post zu machen, Schließlich ist der Post, der aktuelle Punkt schnell im Meer von Antworten verschwunden, während man seine Antwort vorbereitet.

Forums sind für ausführliche Diskussion viel besser geeignet.
Ist ja auch für viele nur eine Übergangslösung, bis das neue Forum startklar ist.
 

Fritz

Member
Nov 17, 2006
14,217
0
1,075
Berlin, Germany
mir geht es im großen und ganzen wie faynwolf.

ich hab auch ehrlich gesagt keine rechte übersicht mehr über das was hier passiert.
#
welche Gruppe an Leuten geht nun aus welchen gründen wohin? ich verstehe ehrlich geasgt nicht was genau die motive der leute sind und warum nicht einfach alle woanders hin gehen? Warum splitten sich die leute die abspilttten nochmals untereinander?
Weil alle überrascht wurden und nicht organisiert sind imho. Wenn sich der Kriegsnebel erstmal lichtet wird sich schon alles einpendeln.

Und Hi an die ganzen lurker hier
 

Trunx28

Member
Feb 23, 2012
243
0
0
moin zusammen. War am Wochenende dann auch sehr überrascht, dass hier plötzlich nix mehr ging und habe dann erst über Twitter erfahren, was die Gründe sind. Finde die ganze Aufregung etwas arg übertrieben, vor allem, weil im Zweifel für den Angeklagten auf einmal nicht mehr gilt .. Aber gut, Schwamm drüber. Das Ganze hat den Vorteil, dass mal gründlich aufgeräumt wird. Wie schon erwähnt haben die ganzen Trump hier, Trump da Themen überhand genommen, aber da ich eh die meiste Zeit nur mitlese und selten kommentiere (seit 2012 dabei und noch immer Junior), ist mir das auch wurscht. Man kann ja selber filtern, was einen interessiert und was nicht, niemand zwingt einen dazu.

Schade finde ich nur, dass jetzt auch viele Insider, Entwickler und Journalisten das sinkende Schiff verlassen. Gerade diese Themen waren immer super spannend. Schau ma mal, wo es hingeht.
 

Faynwulf

Member
Nov 18, 2014
621
8
310
Meine Ansichten sind auch relativ weit links. Aber linker als GAF muss ich in meinem Leben echt nicht haben.

So wie ich das sehe ist das in Ordnung so. Ich möchte echt nicht zu passiv-aggressiv klingen. Aber ich hoffe dieser politische Wahnsinn und seine Anhänger verziehen sich alle auf ResetEra.
Damit hier wieder Hautpsächlich über Games geredet werden kann. Der zehnte Thread über die Sexuelle Orientierung von Videogame Protagonisten ist dann doch schon ermüdend.
Ich persönlich bin auch nicht komplett gegen Threads mit politischen oder sozialen Diskussonen. Aber es gibt immer mindestens eine Person die versucht die normalen Threads zu derailen indem irgendwas in den Raum geschmissen wird.

Ich nehm gern das neue Assassins Creed als Beispiel. Wo gefühlt mehr Seiten über die Hautfarbe von Cleopatra geschrieben wurden als über das Spiel selbst. Irgendwann ist es dann auch mal genug.

Sollte GAF dann auch irgendwann untergehen. Geh ich lieber zurück nach 4chan. Auf /vg/ gibts erstaunlich normale Diskussionen über Spiele.
Auch /m/, /tg/ und /lgbt/ sind echt nette boards, auf denen sich besser vielseitige Diskussionen führen lassen als auf GAF in den letzten Jahren. Das muss man sich ersteinmal zu Gemüte führen.

Discord benutze ich jetzt seit der Beta-Phase. Ist denke ich die Zukunft von Online Communities. Gerade weil es so viel auf einen Ort vereint.

Wenn man evilore und dessen Hass/Faschokultur unterstützen will, bleibt man halt hier.
Man kann es auch ein bisschen übertreiben, nicht?
 

:Motorbass

Member
Sep 19, 2005
4,886
0
1,160
38
Karlsruhe, Germany
Seit 2005 dabei und noch nie im Deutsch-GAF gewesen. Sehe das ähnlich wie Trunx. Das Tolle an GAF war die Masse an Kompetenz (?) mit nur wenigen nervigen Trollen. Mal sehen, wie es sich entwickelt... :/

Wenn man evilore und dessen Hass/Faschokultur unterstützen will, bleibt man halt hier.
Wovon redest du eigentlich?
 
mir geht es im großen und ganzen wie faynwolf.

ich hab auch ehrlich gesagt keine rechte übersicht mehr über das was hier passiert.
#
welche Gruppe an Leuten geht nun aus welchen gründen wohin? ich verstehe ehrlich geasgt nicht was genau die motive der leute sind und warum nicht einfach alle woanders hin gehen? Warum splitten sich die leute die abspilttten nochmals untereinander?
1. Frau postet am Donnerstag Vorwürfe gegen evilore semi-privat auf Facebook.
2. Andere Leute aus der fb Gruppe machen einen Screenshot davon und veröffentlichen es
3. Evilore bekommt Wind davon und schreibt seinen Moderatoren ein privates Statement in dem er die Frau als psychisch labil bezeichnet. Er sagt er wird in Kürze ein öffentliches Statement abgeben bevor die Lage eskaliert.
4. Nichts passiert. GAF bekommt Wind von der Geschichte und wird unruhig. Sie halten sich aber Großteils an die Anweisung der Mods vor dem Statement nicht über den Vorfall zu diskutieren.
5. Es passiert immer noch nichts. Die Mods fühlen sich an den amir0x Fall vor ungefähr einem Jahr erinnert in dem evilore auch ewig für ein Statement gebraucht hat und dann darin auch noch gelogen hat.
6. Die Mods schmeißen am Samstag geschlossen hin weil sie die Schnauze von evilore als Person voll haben (hat nur indirekt mit den Vorwürfen zu tun)
7. Die Community dreht komplett am Rad.
8. Evilore fährt GAF runter.
9. Die einzelnen Community Discords und ein allgemeiner GAF Discord versuchen die nächsten Schritte zu koordinieren. Viele wollen nicht zurück nachdem sie die Seite der Mods gehört haben. Manche gehen in alternative Foren.
10. Einige Mitglieder der Community wollen ein eigenes Forum als GAF Ersatz bauen. Sie holen ehemalige Mods als Berater ins Boot. Die ex-gaf Mods werden auf era keine offizielle Funktion haben.
11. GAF Discord wird von 4chan gedoxxt und zugetrollt worauf sie sich abschotten und alle Neuzugänge erst manuell freischalten bevor sie Zugriff haben.
12. GAF geht wieder online ohne OT aber viele Leute setzen auf era und hinterlassen hier nur verbrannte Erde.
13. Era geht an den Start (vermutlich heute oder morgen) vorerst nur auf Einladung um 4chan abzuwehren.
14. Die Community splitter die auf andere Foren ausgewichen sind kommen (hoffentlich) wieder zu era.
 

snail_maze

Member
Mar 24, 2017
338
0
0
Was ich von Discord gesehen habe, empfinde ich es nicht als einen guten Ersatz. Es ist halt ein Chat-Programm, was es zum einen schwerer macht eine Diskussion nachträglich zu verfolgen, da alle schneller durcheinander reden. Leute geben sich weniger Mühe längere informative Post zu machen, Schließlich ist der Post, der aktuelle Punkt schnell im Meer von Antworten verschwunden, während man seine Antwort vorbereitet.

Forums sind für ausführliche Diskussion viel besser geeignet.
Wie ich es versteh ist der Discord kanal nur vorübergehend, bis ein neues Forum eröffnet wird. Langfristig ist Diskord sicher keine Lösung
 

EloKa

Member
Feb 18, 2014
1,905
0
0
Der Wunsch "let me talk about games!" hat aber den Haken dass gefühlt mind. 90% der relevanten Content Creator zu ResetEra abwandern, und damit das Besondere an GAF mit sich nehmen. Denn ein Elf hat nie zu irgendetwas beigetragen, sondern alles kam von der Community.

Im state of NeoGAF Thread sieht man schon die Richtung in die es gehen wird:
80% Juniors, mit 0.01 Beiträgen über 3 Jahre hinweg, die sich jetzt zum Sprachrohr von GAF auserkoren fühlen. Meh.
 

Solid Boss

Neo Member
Jun 6, 2015
7
0
140
Der Wunsch "let me talk about games!" hat aber den Haken dass gefühlt mind. 90% der relevanten Content Creator zu ResetEra abwandern, und damit das Besondere an GAF mit sich nehmen. Denn ein Elf hat nie zu irgendetwas beigetragen, sondern alles kam von der Community.

Im state of NeoGAF Thread sieht man schon die Richtung in die es gehen wird:
80% Juniors, mit 0.01 Beiträgen über 3 Jahre hinweg, die sich jetzt zum Sprachrohr von GAF auserkoren fühlen. Meh.
Genau.
 

Solid Boss

Neo Member
Jun 6, 2015
7
0
140
Warum watscht du so über die Posts weg, ist irgendwie unangebracht.
Das war halb-ironisch gemeint, ich dachte man kann das herauslesen, Entschuldigung.


Evilore hingegen ist dennoch ein arrogantes Arschloch, welcher User beleidigt, gebannt oder total gelöscht hat, weil ihm seine Meinung nicht passte und viele Mods haben das hier toleriert. Keine Ahnung, warum die Seite nicht schon in 2012 geplatzt ist, hat man wohl gut begraben.
 

Faynwulf

Member
Nov 18, 2014
621
8
310
Das war halb-ironisch gemeint, ich dachte man kann das herauslesen, Entschuldigung.


Evilore hingegen ist dennoch ein arrogantes Arschloch, welcher User beleidigt, gebannt oder total gelöscht hat, weil ihm seine Meinung nicht passte und viele Mods haben das hier toleriert. Keine Ahnung, warum die Seite nicht schon in 2012 geplatzt ist, hat man wohl gut begraben.
Ich will Evilore nicht verteidigen, der geht mir jetzt genauso am Arsch vorbei wie vor zwei Wochen. Aber glaubst du wirklich dass er mehr User gebannt hat als die Moderatoren?
Eben diese Mods befinden sich jetzt auf ResetEra. Und ich kann mir schwer vorstellen dass sie dort nicht genauso weitermachen.
 

Sesuadra

Unconfirmed Member
Mar 20, 2014
12,031
1
0
Ich will Evilore nicht verteidigen, der geht mir jetzt genauso am Arsch vorbei wie vor zwei Wochen. Aber glaubst du wirklich dass er mehr User gebannt hat als die Moderatoren?
Eben diese Mods befinden sich jetzt auf ResetEra. Und ich kann mir schwer vorstellen dass sie dort nicht genauso weitermachen.
frühere gaf mods werden, bis auf wenige wenige ausnahmen (ich glaub eine, zwei?), nur normale user.
 

Solid Boss

Neo Member
Jun 6, 2015
7
0
140
Ich will Evilore nicht verteidigen, der geht mir jetzt genauso am Arsch vorbei wie vor zwei Wochen. Aber glaubst du wirklich dass er mehr User gebannt hat als die Moderatoren?
Eben diese Mods befinden sich jetzt auf ResetEra. Und ich kann mir schwer vorstellen dass sie dort nicht genauso weitermachen.
Scheinst ne Menge Ahnung von resetERA zu haben.
 

Pennywise

Member
Jun 20, 2009
7,093
0
0
Germany
Denk dran Onkel bescheid zu geben Sesu.
Du hast ihn ja bei FB, glaube kaum das er im Discord rumhängt bezüglich Reset.

Kann ja nicht sein, das man auf seine Rezepte verzichten muss :/
 

Faynwulf

Member
Nov 18, 2014
621
8
310
ah. alles klar. macht nun sinn. troll also :).
Ist jeder der nicht mit dir einer Meinung ist ein Troll?

Ich weiß echt nicht was das Problem ist. Ich habe jetzt schon in mehr als einem langen Post meine Meinung geschrieben.
Es scheint wir sehen die Dinge komplett Unterschiedlich. Ist doch in Ordnung?

edit: Ich geh jetzt Destiny 2 spielen. Hoffe jeder findet einen Ort an dem er sich wohl fühlt.
Man ist ja nicht an eine Community gebunden. :)
 

Dadasch

Member
Feb 2, 2017
509
0
0
Der Wunsch "let me talk about games!" hat aber den Haken dass gefühlt mind. 90% der relevanten Content Creator zu ResetEra abwandern, und damit das Besondere an GAF mit sich nehmen. Denn ein Elf hat nie zu irgendetwas beigetragen, sondern alles kam von der Community.

Im state of NeoGAF Thread sieht man schon die Richtung in die es gehen wird:
80% Juniors, mit 0.01 Beiträgen über 3 Jahre hinweg, die sich jetzt zum Sprachrohr von GAF auserkoren fühlen. Meh.
Da muss ich dir leider zustimmen. Das jetzige Neogaf ist kaum zu ertragen.
Jeder kann die Sau rauslassen, keinen kümmerts.
 

00ich

Member
Feb 7, 2007
1,032
20
990
Germany
Wer hier mit Unschuldsvermutung argumentiert, muss echt alles verpasst haben.

Sowohl ELs alte posts als auch seine jetzigen Reaktionen zeichnen ein sehr eindeutiges Bild.
Allerdings.
Mein Problem sind auch nicht die Vorwürfe sondern die Reaktion. "Die ist Verrückt" ist nach so langer Zeit als einzige, quasi-offizielle Stellungnahme so etwas von schwach , dass einem die Worte fehlen.

Ein guter Teil der interessanten User und Moderation sind eh weg und ich sehe keinen Grund den Typen jetzt auch noch mit meiner Zeit sein Forum wieder aufzubauen.

Im übrigen hatte ich hier selten ein Problem mit der Moderation, in Zeiten von 4chan und all den anderen Sammelbecken für reaktionäre, unreife Spinner gehört eine harte Tür halt leider irgendwie dazu.
 

snail_maze

Member
Mar 24, 2017
338
0
0
Allerdings.
Mein Problem sind auch nicht die Vorwürfe sondern die Reaktion. "Die ist Verrückt" ist nach so langer Zeit als einzige, quasi-offizielle Stellungnahme so etwas von schwach , dass einem die Worte fehlen.

Ein guter Teil der interessanten User und Moderation sind eh weg und ich sehe keinen Grund den Typen jetzt auch noch mit meiner Zeit sein Forum wieder aufzubauen.

Im übrigen hatte ich hier selten ein Problem mit der Moderation, in Zeiten von 4chan und all den anderen Sammelbecken für reaktionäre, unreife Spinner gehört eine harte Tür halt leider irgendwie dazu.
Kann dem nur zustimmen. Ich wusste vorher auch nicht dass er private Nacktbilder einer ex aus Rache veröffentlicht hat. Mit sowas will ich nichts zu tun haben und da jetzt eh ein dicker Batzen von Usern die ich respektiert hab weg sind, war es denk ich mal das für mich. Warte eigentlich nur noch bis sich ein Nachfolger herauskristallisiert.
 

EloKa

Member
Feb 18, 2014
1,905
0
0
btw, 3 (schozophrene) Profi Tipps, besonders für Leute mit Wechselabsichten:

im User Control Panel die Email Adresse / Passwort ändern
Chaos und Datensicherheit sind nie eine sonderlich tolle Kombination

bei SocialMedia Accounts 2-factor Authentication aktivieren
Gibt seit Sonntag eine Liste mit frühen RE Unterstützern (wurde über den Twitter Handle ausgelesen) und dazu wurden die diversen SocialMedia Accounts gescannt mit 2 DeutschGaffern darauf. Zumindest auf meinem Twitter Account kamen kurz darauf auch fremde Login Versuche

aufpassen bei PMs
Gibt aktuell ein paar Hinweise dass die Nachrichten automatisch, vielleicht auch manuell, gescannt werden.
Unschuldsvermutung: vermutlich "nur" um Leute zu bannen die Discord und Foren Links verschicken
 

snail_maze

Member
Mar 24, 2017
338
0
0
aufpassen bei PMs
Gibt aktuell ein paar Hinweise dass die Nachrichten automatisch, vielleicht auch manuell, gescannt werden.
Unschuldsvermutung: vermutlich "nur" um Leute zu bannen die Discord und Foren Links verschicken
Das wäre echt mies
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Fast jeder Thread ging um Trump. Und wenn es nicht um Trmp ging, ging es spätestens nach 10 Minuten um Trump. Das war einfach ermüdend.
Außerdem bin ich kein Fan von der selbstgerechten Art in der diskutiert wurde, Alles was nicht konform war, wurde als rassistisch, sexistisch oder was auch immer abgestempelt, bevor Leute ihren Standpunkt erläutern konnten.
Jop, so ziemlich genau das und einer der Gründe, wieso ich in den vergangenen 12 Monaten im OT-Bereich nicht mehr wirklich aktiv gewesen bin.

Discord ist eine Chat App / Website mit vielen Features. Scheint sich gerade im englischsprachigen Raum als neuer Marktführer herauszukristallisieren. Gerade die Communities hatten schon vor Samstag eigene Discord Server und als sich abzeichnete was abgeht sind viele noch beigetreten.
Die Sache mit Discord ist, dass es viel Geld verliert und keine wirkliche Geldeinnahmequelle besitzt. Für den Moment scheint es vielleicht okay zu sein, aber später kann es sich definitiv zum Negativen ändern. Die Investoren wollen irgendwann Profit sehen.

6. Die Mods schmeißen am Samstag geschlossen hin weil sie die Schnauze von evilore als Person voll haben (hat nur indirekt mit den Vorwürfen zu tun)
Die Moderatoren haben nicht geschlossen aufgehört.

(Das hat nichts direkt mit der Sache zu tun, aber manche Moderatoren hatten nicht gerade die besten Ethiken wenn es zur Moderation bzw. zum Gebrauch ihrer Möglichkeiten kam.)

Im state of NeoGAF Thread sieht man schon die Richtung in die es gehen wird:
80% Juniors, mit 0.01 Beiträgen über 3 Jahre hinweg, die sich jetzt zum Sprachrohr von GAF auserkoren fühlen. Meh.
Ich glaube weniger, dass sie sich als Sprachrohr auserkoren fühlen. Vielmehr posten sie in einem für GAF historisch relevanten Thread ihre Gedanken und Meinungen...über dasselbe, was hier diskutiert wird...an dem sich auch Junior-Member beteiligen.

Im Moment kann man nur abwarten und Tee trinken und dann sehen, wie sich die Sache entwickelt.
 

wbEMX

Member
Apr 7, 2014
1,174
0
0
Straubing, Germany
Scheinbar gehen viele zu ResetEra. Sollte eigentlich heute online gehen, aber es gab wohl ein Problem und sie versuchen es morgen wieder. So soll das ablaufen:

"If you guys want in, here's what you need to do: A trusted community representative needs to be agreed on or just step forward. That individual will be responsible for compiling a list of interested members here they can absolutely trust; either you know them or at the very least can verify their GAF identities. All these people will just have to hang around and be prepared to get the call tomorrow. I'll be back tomorrow to give the community rep an invitation to distribute to their list via PM; this invite will only be good for a very short period of time.

If you're wondering why we're being so careful, consider that our transgender Admin has already been doxxed.

We will try to do multiple rounds to catch stragglers, but even if you miss every early opportunity we will open up a regular registration process eventually."



Falls DeutschGAF da mitmacht, schreibt mich bitte mal auf die Liste!
Same. Möchte knapp 3 1/2 Jahre als Poster und nochmals drei Jahre davor als Leser nicht einfach so fallen lassen. Bin aber nicht auf dem GAF-Discord und weil ich zu spät war konnte ich nicht mal meine Kontakte spielen lassen um auf den Discord im Nachgang zu kommen, von daher wäre es nicht schlecht, wenn da einer was wuppen könnte.

Ich weiß ja auch ehrlich gesagt gar nicht wie sich das alles weiterentwickelt, da ich auf dem GAF-Discord nicht bin und auf dem offiziellen Era-Twitteraccount so gut wie nichts steht. Bekomme alles irgendwie nur im Nachgang mit.
 

Dadasch

Member
Feb 2, 2017
509
0
0
Liege krank daheim, will auf Neogaf surfen, aber die Forenaktivität liegt im Keller. Es ist einfach nicht mehr dasselbe.

:'(
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Liege krank daheim, will auf Neogaf surfen, aber die Forenaktivität liegt im Keller. Es ist einfach nicht mehr dasselbe.

:'(
Die Frontseite is immerhin aktiv wie immer um diese Uhrzeit. Zu den Community-Threads kann ich nichts sagen, da ich nie wirklich in einem gewesen bin.
 

Donos

Member
Dec 7, 2008
8,627
0
0
Ist da was zustande gekommen?

Wollte vorbei kommen, habs aber nicht mehr geschafft :(
Ne. Plötzlich alle doch was anderes vor oder vergessen. Bin dann hin und habe den reservierten Tisch gecancelt. Ich glaube das war die TempoBox bei mir in Friedrichshain. (hoffe ich hab das nicht falsch in Erinnerung).

aufpassen bei PMs
Gibt aktuell ein paar Hinweise dass die Nachrichten automatisch, vielleicht auch manuell, gescannt werden.
Unschuldsvermutung: vermutlich "nur" um Leute zu bannen die Discord und Foren Links verschicken
Vielleicht ist das wirklich so, aber für mich klingt das nach typischen FUD.
 

Randam

Member
Nov 2, 2013
10,113
1
0
Germany
Da es zu viele post zum zitieren wären:

Evilore's Aktion in der Dusche war nicht in Ordnung.
Er hat das nein akzeptiert, aber dennoch macht man das nicht.
Aber nichts, wofür man jemanden ewig verdammen sollte.
Sie hat es ja auch nicht und hatte weiter Kontakt, auch sexuellem mit ihm.

Dennoch war es ihr gutes Recht einen #metoo post über die Sache zu verfassen. Es war ne unangebrachte und unangenehme Situation, die so bestimmt auch schon anderen widerfahren ist.

Evilore outen wollte sie ja anscheinend auch gar nicht. Der post war schon nicht öffentlich. Hätte einfach nichts sagen sollen. Irgendeiner wird so was immer ausplaudern.



Jetzt zu Evilore's Reaktion, welche der ausschlaggebende Punkt hier ist: Es wurde versucht das ganze zu vertuschen, es wurde kein Statement abgegeben, den Mods wurde das alles zu viel darum gingen sie.
Dann war das Statement auch recht destruktiv.
Gleich mit ihren mentalen Zustand "argumentiert" usw.
Man hätte hier imo ohne Bedenken das ganze zugeben können. Die Erklärung ist in Ordnung, er hat das nein akzeptiert und sie hat es ihm ja auch später nicht mehr krumm genommen.
Die ganze Reaktion macht die Sache am beschissensten.



Nun zum Zustand des Forums: aktuell ist das forum wenig zu gebrauchen.
Wird sich zeigen, ob es das jemals wieder wird.
Dazu fehlt mir OT ungemein. War für mich die Sammelstelle für News aller Art. Nicht nur internationale Politik. Dazu kam Wirtschaft und Soziales.
Plus und sehr wichtig Entertainment und Diskussionen über Filme, Serien, Musik usw.

Bei politische Diskussionen mitgemacht hab ich zugegeben wenig.


Und darüber hinaus, weiß ich noch nicht, ob ich ansich weiter hier bleiben möchte.
Da wird man nun erstmal gucken müssen was es für Alternativen gibt, oder geben wird.

Vorschläge sind erwünscht :D
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Da wird man nun erstmal gucken müssen was es für Alternativen gibt, oder geben wird.

Vorschläge sind erwünscht :D
Es gibt keine wirklichen Alternativen. Schau dir irgendwann das neue Forum an (was genauso sein wird wie dieses hier, was Inhalt und Schreib-Stil angeht), warte 2-3 Wochen nach der Erstellung und erst dann kann man erste Prognosen machen, in welche Richtung sich alles entwickelt.
 

Randam

Member
Nov 2, 2013
10,113
1
0
Germany
Es gibt keine wirklichen Alternativen. Schau dir irgendwann das neue Forum an (was genauso sein wird wie dieses hier, was Inhalt und Schreib-Stil angeht), warte 2-3 Wochen nach der Erstellung und erst dann kann man erste Prognosen machen, in welche Richtung sich alles entwickelt.
Zur Not werden es mehrere für die einzelnen Themen Bereiche. Leicht wird es natürlich nicht.

Auch das breite Spektrum des Gamingbereichs (Lebhafte Unterhaltungen zu so gut wie allen möglichen Spielen) wird man wohl so schnell nicht wieder finden.

Spiele spielen und seine Erfahrungen teilen steigert das Erlebnis nochmal ungemein.

War schon in Foren wo selbst GTA und CoD nur knapp ein Dutzend Posts pro Tag bekommen.
 

1.21Gigawatts

Banned
Nov 24, 2012
8,444
239
605
munich
Die letzten Tage haben ziemlich deutlich gezeigt, dass GAF keine Zukunft hat.
Der Ton der Konversationen hier schlägt schon deutlich um und ich glaube nicht das sich das irgendwie aufhalten lässt.
Die GG-types versuchen hier Fuß zu fassen und das merkt man.

Die core-GAF community ist aber natürlich nicht verschwunden, das Verlangen nach einem Forum in dem Vernünftig diskutiert werden kann ist auch nicht weg.
Ich werde einfach dorthin weiter ziehen wo das Ideal für das GAF mal stand verwirklicht wird und die Community sich neu versammeln wird.
Mal sehen wo das sein wird.
 
Aug 15, 2013
335
0
0
Ich bin hier auch mehr als Leser unterwegs gewesen. NeoGAFs Zeit scheint leider echt abgelaufen, ich hoffe das irgendein Forum das ersetzen werden kann, auch wenn das sehr unrealistisch ist. So ein Yakuza oder andere japanische Perlen werden kaum so in westlichen Foren besprochen, wie hier auf GAF.
 

Kayero

Member
Feb 5, 2013
776
0
0
Hamburg
Ich bin hier auch mehr als Leser unterwegs gewesen. NeoGAFs Zeit scheint leider echt abgelaufen, ich hoffe das irgendein Forum das ersetzen werden kann, auch wenn das sehr unrealistisch ist. So ein Yakuza oder andere japanische Perlen werden kaum so in westlichen Foren besprochen, wie hier auf GAF.
Mal abwarten. In ein paar Tagen wird hier auch wieder der Normalzustand einkehren und dann wird man auch wieder anständige Diskussionen führen können. Hoffe ich zumindest.