• Hey, guest user. Hope you're enjoying NeoGAF! Have you considered registering for an account? Come join us and add your take to the daily discourse.
  • Hi Guest. We've rebooted and consolidated our Communities section, so be sure to check it out and subscribe to some threads. Thanks!

DeutschGAF |OT4| ger.mansplaining

Fritz

Member
Nov 17, 2006
14,217
0
1,075
Berlin, Germany
Die letzten Tage haben ziemlich deutlich gezeigt, dass GAF keine Zukunft hat.
Der Ton der Konversationen hier schlägt schon deutlich um und ich glaube nicht das sich das irgendwie aufhalten lässt.
Die GG-types versuchen hier Fuß zu fassen und das merkt man.

Die core-GAF community ist aber natürlich nicht verschwunden, das Verlangen nach einem Forum in dem Vernünftig diskutiert werden kann ist auch nicht weg.
Ich werde einfach dorthin weiter ziehen wo das Ideal für das GAF mal stand verwirklicht wird und die Community sich neu versammeln wird.
Mal sehen wo das sein wird.
Was sind gg types?
 

Bufbaf

Banned
Feb 14, 2006
12,547
3
0
www.resetera.com
Denk das ist mein letzter Post hier, wünsch allen dableibern, dass die momentane Frontpage nicht die Zukunft von GAF ist. Den Rest sehe ich dann ja bald auf Era und gezwungenermaßen gleich im Discord.

Allen Gamergate-, Evi*ore-Fans und sonstigen Spinnern die hier Deutsch sprechen wünsche ich die Pest an den Hals.

Machts gut, Leute. Buf out.
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Denk das ist mein letzter Post hier, wünsch allen dableibern, dass die momentane Frontpage nicht die Zukunft von GAF ist. Den Rest sehe ich dann ja bald auf Era und gezwungenermaßen gleich im Discord.

Machts gut, Leute. Buf out.
Die Frontpage hat sich schon etwas verbessert. Bereits weniger Threads mit NSFW Inhalt von den Leuten, die das Forum verlassen. Das ist sowieso weniger das Problem (bzw. kein Problem, da sich es zu 99% normalisieren wird). Interessant wird eher, ob das Team sinnvolle Änderungen vornimmt, oder nicht. Bisher sieht es eher nach dem Gegenteil aus, aber mal schauen...

Viel Spaß. Glaube nicht, dass das andere Forum besser wird, aber ich hoffe es für dich.
 

Randam

Member
Nov 2, 2013
10,113
1
0
Germany
Die letzten Tage haben ziemlich deutlich gezeigt, dass GAF keine Zukunft hat.
Der Ton der Konversationen hier schlägt schon deutlich um und ich glaube nicht das sich das irgendwie aufhalten lässt.
Die GG-types versuchen hier Fuß zu fassen und das merkt man.

Die core-GAF community ist aber natürlich nicht verschwunden, das Verlangen nach einem Forum in dem Vernünftig diskutiert werden kann ist auch nicht weg.
Ich werde einfach dorthin weiter ziehen wo das Ideal für das GAF mal stand verwirklicht wird und die Community sich neu versammeln wird.
Mal sehen wo das sein wird.
Es wird halt auch noch so gut wie gar nicht Moderiert zur Zeit.
 

sphinx

the piano man
Nov 21, 2006
15,738
0
1,360
Germany
Mit der Mehrheit der Mods weg... glaubt ihr, jemand versteht uns?

ich meine... hat Evilore einen Deutschsprachigen Moderator in den letzten 2 Tagen angestellt?
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
ich dachte immer Thosedeafmutes konnte Deutsch? ich weiss nicht genau

Kabouter vielleicht auch? der war aus Holland.
Ich glaube ich bin ihm in meinen vier Jahren hier nie wirklich über den Weg gelaufen. War auch aus Gründen ganz, ganz selten hier im Community Thread, daher weiß ich nicht, ob er mal hier gepostet hat, oder nicht.

Hm, könnte sein. Kabouter war doch in dem Europa Universalis 4 Thread relativ aktiv, oder?
 

Wamb0wneD

Member
Feb 20, 2017
2,966
0
0
Kann mir mal jemand verraten wieso alle im discord sind und ich nicht? :/
Und Era braucht nen geheimen code den ich natürlich nirgends herkriege...
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
aufpassen bei PMs
Gibt aktuell ein paar Hinweise dass die Nachrichten automatisch, vielleicht auch manuell, gescannt werden.
Unschuldsvermutung: vermutlich "nur" um Leute zu bannen die Discord und Foren Links verschicken
Rofl, wieso wird dieser Müll weiterverbreitet? Ist eigenständiges Denken nun bei allen auf Schlafmodus eingestellt oder was? Glaubt doch nicht allen möglichen Müll von Idioten die nun versuchen mehr Öl ins Feuer zu giessen nur um weitere Verwirrung und Unmut zu stiften.

Junge, Junge, hab von euch mehr erwartet als von den Amerikanern hier die wegen allem Gedöns direkt auf die Palme steigen und Skandal schreien.
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Kann mir mal jemand verraten wieso alle im discord sind und ich nicht? :/
Und Era braucht nen geheimen code den ich natürlich nirgends herkriege...
Nah, du brauchst nur einen Screenshot von deinem Account-Suizid und dann klappt das schon. Perfekte Eintrittskarte :p

Rofl, wieso wird dieser Müll weiterverbreitet? Ist eigenständiges Denken nun bei allen auf Schlafmodus eingestellt oder was? Glaubt doch nicht allen möglichen Müll von Idioten die nun versuchen mehr Öl ins Feuer zu giessen nur um weitere Verwirrung und Unmut zu stiften.

Junge, Junge, hab von euch mehr erwartet als von den Amerikanern hier die wegen allem Gedöns direkt auf die Palme steigen und Skandal schreien.
Hey hey, keine Verallgemeinerungen bitte. Kurz darauf wurde geantwortet:

Vielleicht ist das wirklich so, aber für mich klingt das nach typischen FUD.
Und das hat gereicht.
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
Hey hey, keine Verallgemeinerungen bitte. Kurz darauf wurde geantwortet:

Und das hat gereicht.
Naja mir is klar dass das nicht jeder hier ist aber um mal kurz auf die ganzen Ereignisse der letzten Tage einzugehen..

Verstehe nicht warum nun jeder hier eine öffentliche Entschuldigung vom Betreiber der Seite erwartet für etwas was niemanden hier angehen sollte und das Allerbeste ist, wir wissen nichtmal wie der Abend verlief bevor die aufs Zimmer sind. Mich erinnert das alles an die Folge von FRIENDS in der Joey das erste Mal Monica trifft, sie ihn auf ne Limo einlädt und er sich instant nackig macht. :)
Am Ende des Tages, wenn man sich das alles so durchliest was zu dem Thema zu finden ist, sehe ich das mehr als Eifersuchtsgeschichte als alles andere.
Aber nein, Hauptsache erstmal ausrasten weil halt einfach. Ich glaub ich hab in den letzten Tagen hier mwhr Heilige gesehen als Jesus in seiner ganzen Laufbahn.
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Naja mir is klar dass das nicht jeder hier ist aber um mal kurz auf die ganzen Ereignisse der letzten Tage einzugehen..

Verstehe nicht warum nun jeder hier eine öffentliche Entschuldigung vom Betreiber der Seite erwartet für etwas was niemanden hier angehen sollte und das Allerbeste ist, wir wissen nichtmal wie der Abend verlief bevor die aufs Zimmer sind. Mich erinnert das alles an die Folge von FRIENDS in der Joey das erste Mal Monica trifft, sie ihn auf ne Limo einlädt und er sich instant nackig macht. :)
Am Ende des Tages, wenn man sich das alles so durchliest was zu dem Thema zu finden ist, sehe ich das mehr als Eifersuchtsgeschichte als alles andere.
Aber nein, Hauptsache erstmal ausrasten weil halt einfach. Ich glaub ich hab in den letzten Tagen hier mwhr Heilige gesehen als Jesus in seiner ganzen Laufbahn.
Für mich ist das recht simpel: Unschuldig, bis das Gegenteil bewiesen ist. Und klar, niemand außer den Beiden kennt die genauen Umstände, dementsprechend kann niemand wirklich dazu kommentieren. Daher sollte sich der Rest raushalten.
Der Betreiber ist nicht gerade die beste Person (um es mal so zu formulieren), aber das hat keinen wirklichen Einfluss auf das Forum. Was Einfluss hat, ist sein Statement, welches....weniger gut ist. Jemand meinte in einem anderen Thread, dass er sich PR-Leute zulegen sollte, womit diese Person vollkommen recht hat.
Unabhängig davon war das allgemeine Forenklima definitiv ein Problem, ebenso wie manche Moderatoren. Die momentane Chance die Regeln klarzustellen und die gesamte Moderation transparanter zu machen wird leider verpasst bzw. es passiert das genaue Gegenteil - sie wird noch weniger transparent.
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
Für mich ist das recht simpel: Unschuldig, bis das Gegenteil bewiesen ist. Und klar, niemand außer den Beiden kennt die genauen Umstände, dementsprechend kann niemand wirklich dazu kommentieren. Daher sollte sich der Rest raushalten.
Der Betreiber ist nicht gerade die beste Person (um es mal so zu formulieren), aber das hat keinen wirklichen Einfluss auf das Forum. Was Einfluss hat, ist sein Statement, welches....weniger gut ist. Jemand meinte in einem anderen Thread, dass er sich PR-Leute zulegen sollte, womit diese Person vollkommen recht hat.
Unabhängig davon war das allgemeine Forenklima definitiv ein Problem, ebenso wie manche Moderatoren. Die momentane Chance die Regeln klarzustellen und die gesamte Moderation transparanter zu machen wird leider verpasst bzw. es passiert das genaue Gegenteil - sie wird noch weniger transparent.
Womit ich dir auch recht gebe. Aber um ehrlich zu sein sind die Betreiber von allen Plattformen auf denen ich mich rumtreibe recht egal. Sicherlich wurden hier im Verlauf der Jahre extrem Fehler gemacht vor allem im OT Bereich, was dazu führte dass ich da schon gar keinen Bock mehr hatte grossartig in dem Bereich zu posten. Ich kann, nach allem was mit einigen Moderatoren vorgefallen ist, die Entscheidung zumindest nachvollziehen Moderatoren nicht mehr ersichtlich zu machen aber ob das nun gut oder schlecht ist wird sich zeigen. Ich würde mir lediglich wünschen dass sich die Bereiche hier zu dem Status wie von vor zehn Jahren circa erholen und nachdem die prominentesten User auf beiden Seiten nun weg sind kann ich mir auch gut und gerne vorstellen dass es nun auch hier besser wird. Vermehrt Junior Member oder nicht, heisst nicht dass deren Meinungen deswegen schlechter sind oder weniger Gewicht haben. Mag sein dass ich mich hier irre, aber dennoch lieber hier als den lautesten Schreihälsen auf ihre neue Plattform hinterherzudackeln. Für mich ist das nach wie vor mehr eine wahrgenommene Businessgelegenheit als alles andere; und das alles auf dem Rücken der Community die sich zu nem gewissen Teil einlullen lies und alles frisst was man Ihnen an Propaganda vorwirft. Nur um das klarzustellen, es bleibt jedem selbst überlassen wo er sich wohler fühlt, aber ich für meinen Teil hab im Discord schon ausser GG, Trump, alt-right und diesen restlichen Müll den die Amerikanet Tag ein Tag aus von sich geben nichts Positives gesehen. Wette ¥10.000 dass sich dasselbe vergiftete Umfeld dort einfindet was den OT Bereich hier schon zu zu Schaden gebracht hat. Nein, danke.
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Womit ich dir auch recht gebe. Aber um ehrlich zu sein sind die Betreiber von allen Plattformen auf denen ich mich rumtreibe recht egal. Sicherlich wurden hier im Verlauf der Jahre extrem Fehler gemacht vor allem im OT Bereich, was dazu führte dass ich da schon gar keinen Bock mehr hatte grossartig in dem Bereich zu posten. Ich kann, nach allem was mit einigen Moderatoren vorgefallen ist, die Entscheidung zumindest nachvollziehen Moderatoren nicht mehr ersichtlich zu machen aber ob das nun gut oder schlecht ist wird sich zeigen. Ich würde mir lediglich wünschen dass sich die Bereiche hier zu dem Status wie von vor zehn Jahren circa erholen und nachdem die prominentesten User auf beiden Seiten nun weg sind kann ich mir auch gut und gerne vorstellen dass es nun auch hier besser wird. Vermehrt Junior Member oder nicht, heisst nicht dass deren Meinungen deswegen schlechter sind oder weniger Gewicht haben. Mag sein dass ich mich hier irre, aber dennoch lieber hier als den lautesten Schreihälsen auf ihre neue Plattform hinterherzudackeln. Für mich ist das nach wie vor mehr eine wahrgenommene Businessgelegenheit als alles andere; und das alles auf dem Rücken der Community die sich zu nem gewissen Teil einlullen lies und alles frisst was man Ihnen an Propaganda vorwirft. Nur um das klarzustellen, es bleibt jedem selbst überlassen wo er sich wohler fühlt, aber ich für meinen Teil hab im Discord schon ausser GG, Trump, alt-right und diesen restlichen Müll den die Amerikanet Tag ein Tag aus von sich geben nichts Positives gesehen. Wette ¥10.000 dass sich dasselbe vergiftete Umfeld dort einfindet was den OT Bereich hier schon zu zu Schaden gebracht hat. Nein, danke.
Es kommt natürlich immer darauf an, wie viel Einfluss der Betreiber auf eine Community nimmt. Hier war der Einfluss extrem gering und es gab quasi keine/kaum Schnittstellen zwischen ihm und dem Forum. Aus diesem Grund ist das Private, was passiert ist, sogar relativ deutlich von dem Rest getrennt. Einige Nutzer sehen das allerdings anders.
Jup, der OT-Bereich ist auch der Bereich, den ich primär mit dem "problematischen Forenklima" angesprochen habe.
Die Sache mit den Moderatoren ist die: Ich wurde zum Beispiel mindestens zweimal/dreimal unschuldig gebannt - zum Beispiel als ich einen Moderator darauf hingewiesen habe, dass alle Trump-Wähler pauschal extremst zu beleidigen nicht unbedingt ideal ist - und wusste nicht, von wem genau (wahrscheinlich aber natürlich von ihm). Das System war dazu einfach nicht transparent genug. Ich bin auch halbwegs sicher, dass dieselbe Person mich schon davor in dem anderen Fall gebannt hat...aber wieder, "wer weiß". Ich war vor ungefähr zehn Jahren selbst mal S-Moderator in einem größeren Forum und denke deshalb, dass Transparenz und die Möglichkeit, dass Benutzer mit dem Team interagieren können, wirklich hilfreich sind. So etwas wie ein "Beitrag-Melde-Button" wäre zum Beispiel auch ganz hilfreich. Das würde die Arbeit der Moderatoren wahrscheinlich erleichtern.
Ich habe kein Discord, deswegen weiß ich nicht, was dort so geschrieben wurde. Aber ich habe in anderen Threads bereits gesagt, dass die Leute, die das "Problem" waren, die Seite verlassen...und dass die Leute, die das "Problem" waren, auf dieser Seite bleiben. Ergo, das neue Forum wird sich diesem hier ziemlich ähneln. Ich denke, es sollte den meisten Leuten klar sein, dass das mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit der Fall sein wird.

Was Junior-Member angeht...oder andere Lurker. Ich habe im "The state of NeoGAF"-Thread zwischendurch einige wirklich gute Beiträge gelesen. Leute, die Dinge nicht nur als schwarz/weiß sehen und kritisch denken und so. Wenn diese mehr posten, dann wird es sicherlich keine Probleme geben, dass diese Seite weiterbesteht.
(Sie sollten trotzdem klare Regeln aufstellen und Transparenz schaffen. Dass man nicht mehr sieht, ob Beiträge editiert wurden, ist zum Beispiel nicht gerade ideal.)
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
Es kommt natürlich immer darauf an, wie viel Einfluss der Betreiber auf eine Community nimmt. Hier war der Einfluss extrem gering und es gab quasi keine/kaum Schnittstellen zwischen ihm und dem Forum. Aus diesem Grund ist das Private, was passiert ist, sogar relativ deutlich von dem Rest getrennt. Einige Nutzer sehen das allerdings anders.
Jup, der OT-Bereich ist auch der Bereich, den ich primär mit dem "problematischen Forenklima" angesprochen habe.
Die Sache mit den Moderatoren ist die: Ich wurde zum Beispiel mindestens zweimal/dreimal unschuldig gebannt - zum Beispiel als ich einen Moderator darauf hingewiesen habe, dass alle Trump-Wähler pauschal extremst zu beleidigen nicht unbedingt ideal ist - und wusste nicht, von wem genau (wahrscheinlich aber natürlich von ihm). Das System war dazu einfach nicht transparent genug. Ich bin auch halbwegs sicher, dass dieselbe Person mich schon davor in dem anderen Fall gebannt hat...aber wieder, "wer weiß". Ich war vor ungefähr zehn Jahren selbst mal S-Moderator in einem größeren Forum und denke deshalb, dass Transparenz und die Möglichkeit, dass Benutzer mit dem Team interagieren können, wirklich hilfreich sind. So etwas wie ein "Beitrag-Melde-Button" wäre zum Beispiel auch ganz hilfreich. Das würde die Arbeit der Moderatoren wahrscheinlich erleichtern.
Ich habe kein Discord, deswegen weiß ich nicht, was dort so geschrieben wurde. Aber ich habe in anderen Threads bereits gesagt, dass die Leute, die das "Problem" waren, die Seite verlassen...und dass die Leute, die das "Problem" waren, auf dieser Seite bleiben. Ergo, das neue Forum wird sich diesem hier ziemlich ähneln. Ich denke, es sollte den meisten Leuten klar sein, dass das mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit der Fall sein wird.

Was Junior-Member angeht...oder andere Lurker. Ich habe im "The state of NeoGAF"-Thread zwischendurch einige wirklich gute Beiträge gelesen. Leute, die Dinge nicht nur als schwarz/weiß sehen und kritisch denken und so. Wenn diese mehr posten, dann wird es sicherlich keine Probleme geben, dass diese Seite weiterbesteht.
(Sie sollten trotzdem klare Regeln aufstellen und Transparenz schaffen. Dass man nicht mehr sieht, ob Beiträge editiert wurden, ist zum Beispiel nicht gerade ideal.)
Ja, Moderatoren hier hatten(?) zuviel Macht und sehr oft wurden subjektive Entscheidungen getroffen die zu Ergebnissen führten, die man auch anders hätte lösen können. Am Ende des Tages hat sich das Ganze aufgebauscht und viele lassen nun Ihren Frust am Betreiber der Seite aus, der zwar nicht hauptverantwortlich für das Klima hier war, aber es zumindest geduldet hat was diverse Mitglieder des Teams so veranstaltet haben.
Aber, was vielen hier auch nicht bewusst ist, die Art wie hier moderiert wird ähnelt mehr einem IRC-Channel oder gar IRC-Network als einem Forum wie man es sonst von anderen Foren her kennt. Ich war Mitte bis Ende der 90er lange IRC-OP eines auch heute noch grössten Netzwerks überhaupt und wir haben auch ganze Channels mit hunderten von Usern dicht gemacht ohne gross rumzudiskutieren, wenn sich diese als Problem erwiesen. Jedoch waren dies nie Entscheidungen von einzelnen Personen oder Gleichgesinnten die irgendeine Agenda verfolgten. Sicherlich haben sich auch mal schwarze Schafe eingenistet, diese wurden aber ebenfalls asap entfernt. Was ich damit sagen will ist, dass man sein Team nicht auf eine höhere Stufe setzen sollte als den Rest der Community, und deswegen konstruktive Kritik sich auch anhören sollte und im Falle aller Fälle Teammitglieder nicht schützen sondern aussortieren sollte. Ich hatte hier damit nie wirklich ein Problem, zumal ich auch nicht der aktivste Poster bin, aber es ist etwas was mir seit Jahren verstärkt aufgefallen ist und ich auch nicht gutheissen möchte.

Mir geht es grundsätzlich nur um die Art und Weise wie das nun alles in den letzten Tagen ablief und wie du schon sagst, viele nun ehemaligen Mitglieder dieser Seite auf eine andere Plattform folgen, die aber hier auch schon zu den Problemen geführt haben die wir die ganze Zeit bereits hatten und das in Hoffnung dass nun alles besser wird. Ich glaub da wird es das ein oder andere böse Erwachen geben, vor allem wenn man sich die Liste der Admins und Mods mal ansieht. Nicht dass ich alle in einen Topf schmeissen möchte, aber ich kenne genug Vorgeschichten von Einzelnen dort um das ganz gut beurteilen zu können. Dennoch, ich hoffe ich irre mich. Wie dem auch sei, spricht nichts dagegen sich dort zu registrieren. Aber mein Hauptfokus wird vor vorerst hier bleiben und mal sehen wie sich das alles entwickelt.
 

Dadasch

Member
Feb 2, 2017
509
0
0
Wie wäre es mit

DeutschERA |OT| Geht es nicht mehr

Mal abgesehen davon: Wie kann sich ein Normalsterblicher registrieren? :(
 

Westbahnhof

Banned
Mar 9, 2017
1,238
0
0
Wie wäre es mit

DeutschERA |OT| Geht es nicht mehr

Mal abgesehen davon: Wie kann sich ein Normalsterblicher registrieren? :(
Laut Twitter sollten registrations bald wieder auftauchen.
Wörtlich "registration should pop up again soon", posted 5 hours ago.
 

snail_maze

Member
Mar 24, 2017
338
0
0
Wer macht das DeutschGAF OT im neuen Zuhause?

DeutschGAF |OT| Irgendwas mit Jamaika
Kurze Frage, aber ist DeutschGaf/Era eigentlich nur Deutschland oder einfach deutschsprachig? Ist mir aber eh klar, dass Deutschland einfach von der Groesse her die meisten User stellt
 

Stiflers Mom

Member
Apr 27, 2012
2,966
479
815
Ich hab die Geschichte (Typ hängt mit Frau ab, beide besoffen, Hotelzimmer, sie geht duschen, er kommt nackt hinterher, sie sagt nein, er akzeptiert es aber ist danach halt angefressen) gestern meiner Freundin erzählt weil ich eine Frauensicht dazu hören wollte, die versteht die Aufregung überhaupt nicht und findet das einen Witz.

Aber wenn man sich wie hier im Forum jahrelang so einen merkwürdigen Halsbart-Feminismus-Clinton-LBGTQHJAGJHAGWASWEISSICH-Kult heranzüchtet, der keine Widerworte oder andere Meinung duldet, dann braucht man sich auch nicht wundern wenn man als "Revolutionsführer" öffentlich hingerichtet wird von den eigenen Jüngern wenn diese merken, dass man eben auch nur ein Mensch und dann auch noch Mann ist.

Auch wenn die Aktion selber wegen der das Ganze dann so implodiert ist eigentlich ein totaler Witz ist. Sie hat NEIN gesagt, er hat das akzeptiert. Fertig. Passiert.

Ich hab selber Schwule und Transgender-Leute unter meinen Freunden, und würde alles geben, dass die nicht diskriminiert werden, aber der Ton hier in dem Forum ist echt sowas von kaputt gegangen über die letzten Jahre wegen dieser absurden Haltung die jede andere Meinung komplett ausschließt und verfolgt, weswegen ich immer weniger hier reingeschaut habe über das letzte Jahr.
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Ja, Moderatoren hier hatten(?) zuviel Macht und sehr oft wurden subjektive Entscheidungen getroffen die zu Ergebnissen führten, die man auch anders hätte lösen können. Am Ende des Tages hat sich das Ganze aufgebauscht und viele lassen nun Ihren Frust am Betreiber der Seite aus, der zwar nicht hauptverantwortlich für das Klima hier war, aber es zumindest geduldet hat was diverse Mitglieder des Teams so veranstaltet haben.
Aber, was vielen hier auch nicht bewusst ist, die Art wie hier moderiert wird ähnelt mehr einem IRC-Channel oder gar IRC-Network als einem Forum wie man es sonst von anderen Foren her kennt. Ich war Mitte bis Ende der 90er lange IRC-OP eines auch heute noch grössten Netzwerks überhaupt und wir haben auch ganze Channels mit hunderten von Usern dicht gemacht ohne gross rumzudiskutieren, wenn sich diese als Problem erwiesen. Jedoch waren dies nie Entscheidungen von einzelnen Personen oder Gleichgesinnten die irgendeine Agenda verfolgten. Sicherlich haben sich auch mal schwarze Schafe eingenistet, diese wurden aber ebenfalls asap entfernt. Was ich damit sagen will ist, dass man sein Team nicht auf eine höhere Stufe setzen sollte als den Rest der Community, und deswegen konstruktive Kritik sich auch anhören sollte und im Falle aller Fälle Teammitglieder nicht schützen sondern aussortieren sollte. Ich hatte hier damit nie wirklich ein Problem, zumal ich auch nicht der aktivste Poster bin, aber es ist etwas was mir seit Jahren verstärkt aufgefallen ist und ich auch nicht gutheissen möchte.

Mir geht es grundsätzlich nur um die Art und Weise wie das nun alles in den letzten Tagen ablief und wie du schon sagst, viele nun ehemaligen Mitglieder dieser Seite auf eine andere Plattform folgen, die aber hier auch schon zu den Problemen geführt haben die wir die ganze Zeit bereits hatten und das in Hoffnung dass nun alles besser wird. Ich glaub da wird es das ein oder andere böse Erwachen geben, vor allem wenn man sich die Liste der Admins und Mods mal ansieht. Nicht dass ich alle in einen Topf schmeissen möchte, aber ich kenne genug Vorgeschichten von Einzelnen dort um das ganz gut beurteilen zu können. Dennoch, ich hoffe ich irre mich. Wie dem auch sei, spricht nichts dagegen sich dort zu registrieren. Aber mein Hauptfokus wird vor vorerst hier bleiben und mal sehen wie sich das alles entwickelt.
Hm, da kann ich nicht wirklich mitreden. Weiter als OP eines Channels mit mehreren Hundert Usern habe ich es nie gebracht...und diese User waren immer relativ freundlich, weshalb es extrem selten Kicks/Bans gab. Apropos IRC, ich habe immer noch Clienten und schaue ab und zu rein (kommt immer darauf an, wie beschäftigt ich bin).
Was du sagst ist natürlich vollkommen richtig und ein Grundsatz dafür, dass etwas harmonisiert ablaufen kann. Das Team selbst steht nicht über den Regeln, nichtmal der Administrator. Wenn diese Leute sich spezielle Privilegien erlauben, dann weitet sich das irgendwann auf bestimmte Benutzer aus, was hier anscheinend der Fall gewesen ist. Andere Foren haben auch immer so nette Threads wie "Website Feedback", was hier hätte eventuell hilfreich sein können (auch wenn ich es wirklich beweifle).

Da ich nie wirklich in Community-Threads unterwegs war und mich neue Spiele weniger interessieren, sagen mir die meisten Leute nicht so viel. Vom Namen her ja, aber vom generellen Post-Verhalten nicht. Nur mit Durante hatte ich mehr zu tun und zumindest er war ein ziemlich guter Poster. Jop, das ist die sinnvollste Herangehensweise. Ich habe mich gestern dort mit einer Hotmail-Adresse registriert, aber werde vorerst hauptsächlich hier aktiv sein.

Deutschland, Österreich & Schweiz mit Fokus auf Bayern. <3
Was? Ich dachte Leute aus Bayern wären hier verboten? :<
 

snail_maze

Member
Mar 24, 2017
338
0
0
Deutschland, Österreich & Schweiz mit Fokus auf Bayern. <3
Danke :)

Ich hab die Geschichte (Typ hängt mit Frau ab, beide besoffen, Hotelzimmer, sie geht duschen, er kommt nackt hinterher, sie sagt nein, er akzeptiert es aber ist danach halt angefressen) gestern meiner Freundin erzählt weil ich eine Frauensicht dazu hören wollte, die versteht die Aufregung überhaupt nicht und findet das einen Witz.

Aber wenn man sich wie hier im Forum jahrelang so einen merkwürdigen Halsbart-Feminismus-Clinton-LBGTQHJAGJHAGWASWEISSICH-Kult heranzüchtet, der keine Widerworte oder andere Meinung duldet, dann braucht man sich auch nicht wundern wenn man als "Revolutionsführer" öffentlich hingerichtet wird von den eigenen Jüngern wenn diese merken, dass man eben auch nur ein Mensch und dann auch noch Mann ist.

Auch wenn die Aktion selber wegen der das Ganze dann so implodiert ist eigentlich ein totaler Witz ist. Sie hat NEIN gesagt, er hat das akzeptiert. Fertig. Passiert.

Ich hab selber Schwule und Transgender-Leute unter meinen Freunden, und würde alles geben, dass die nicht diskriminiert werden, aber der Ton hier in dem Forum ist echt sowas von kaputt gegangen über die letzten Jahre wegen dieser absurden Haltung die jede andere Meinung komplett ausschließt und verfolgt, weswegen ich immer weniger hier reingeschaut habe über das letzte Jahr.
Die Situation selbst ist dumm gelaufen, aber noch im "Kann man entschuldigen" Bereich (vorallem wenn man es in der art zusammenfasst wie du getan hast).
Was aber absolut nicht geht ist das posten von Nacktbildern einer Ex (mit ihrem echten Namen) und danach einen Spass daraus machen (ein gewisser anderer Admin hat die Bilder ausgedruckt, darauf masturbiert und wiederum Bilder davon dem neuen Freund der Ex gesendet). Das ist doch nur krank und nicht nicht viele wussten vor dem Ganzen jetzt davon
Wuerde gern threads dazu posten, aber die sind geloescht
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
Ich hab die Geschichte (Typ hängt mit Frau ab, beide besoffen, Hotelzimmer, sie geht duschen, er kommt nackt hinterher, sie sagt nein, er akzeptiert es aber ist danach halt angefressen) gestern meiner Freundin erzählt weil ich eine Frauensicht dazu hören wollte, die versteht die Aufregung überhaupt nicht und findet das einen Witz.

Aber wenn man sich wie hier im Forum jahrelang so einen merkwürdigen Halsbart-Feminismus-Clinton-LBGTQHJAGJHAGWASWEISSICH-Kult heranzüchtet, der keine Widerworte oder andere Meinung duldet, dann braucht man sich auch nicht wundern wenn man als "Revolutionsführer" öffentlich hingerichtet wird von den eigenen Jüngern wenn diese merken, dass man eben auch nur ein Mensch und dann auch noch Mann ist.

Auch wenn die Aktion selber wegen der das Ganze dann so implodiert ist eigentlich ein totaler Witz ist. Sie hat NEIN gesagt, er hat das akzeptiert. Fertig. Passiert.

Ich hab selber Schwule und Transgender-Leute unter meinen Freunden, und würde alles geben, dass die nicht diskriminiert werden, aber der Ton hier in dem Forum ist echt sowas von kaputt gegangen über die letzten Jahre wegen dieser absurden Haltung die jede andere Meinung komplett ausschließt und verfolgt, weswegen ich immer weniger hier reingeschaut habe über das letzte Jahr.
Grundsa&#776;tzlich ist mir wurst was der macht in seiner Freizeit, aber ich seh das im Endeffekt genauso. Das ist halt so ne typisch amerikanische Art wie das hier alles zum Skandal aufgebauscht wurde. Sobald Sex im Spiel ist gehts da ab. Wie beim Clinton damals, der halt mal bissl Spass haben wollte. lol
Aber wie du schon sagst, wenn man sich so eine Diskussionskultur hier heranzu&#776;chtet muss man sich nicht wundern wenn dann solche absurden Ergebnisse bei entstehen. Ich hab mir zwar dru&#776;ben mal nen Account gekrallt um mir das anzusehen und bissl zu posten, aber wenn das dort genauso endet wie es hier die letzten Jahre, um ehrlich zu sein, unertra&#776;glich war, werd ich da auch nicht mehr wirklich posten wollen.

Hm, da kann ich nicht wirklich mitreden. Weiter als OP eines Channels mit mehreren Hundert Usern habe ich es nie gebracht...und diese User waren immer relativ freundlich, weshalb es extrem selten Kicks/Bans gab. Apropos IRC, ich habe immer noch Clienten und schaue ab und zu rein (kommt immer darauf an, wie beschäftigt ich bin).
Was du sagst ist natürlich vollkommen richtig und ein Grundsatz dafür, dass etwas harmonisiert ablaufen kann. Das Team selbst steht nicht über den Regeln, nichtmal der Administrator. Wenn diese Leute sich spezielle Privilegien erlauben, dann weitet sich das irgendwann auf bestimmte Benutzer aus, was hier anscheinend der Fall gewesen ist. Andere Foren haben auch immer so nette Threads wie "Website Feedback", was hier hätte eventuell hilfreich sein können (auch wenn ich es wirklich beweifle).

Da ich nie wirklich in Community-Threads unterwegs war und mich neue Spiele weniger interessieren, sagen mir die meisten Leute nicht so viel. Vom Namen her ja, aber vom generellen Post-Verhalten nicht. Nur mit Durante hatte ich mehr zu tun und zumindest er war ein ziemlich guter Poster. Jop, das ist die sinnvollste Herangehensweise. Ich habe mich gestern dort mit einer Hotmail-Adresse registriert, aber werde vorerst hauptsächlich hier aktiv sein.


Was? Ich dachte Leute aus Bayern wären hier verboten? :<
Grundsa&#776;tzlich gabs damals auch die meiste Zeit keine Probleme, aber wir hatten damals auch Kana&#776;le deren Logs wir gepru&#776;ft und nachverfolgt haben, insofern uns da was gemeldet wurde. Was im Endeffekt auch ab und an dazu fu&#776;hrte dass ganze Kana&#776;le mit hunderten von Usern dicht gemacht wurden und ein Teil dieser komplett gesperrt wurde als auch Beispiele in denen wir die gesammte Riege ausgesperrt haben, die Leitung selbst u&#776;bernahmen fu&#776;r ein paar Tage und dann neue Verantwortliche rausgepickt haben. Aber das kannste halt auch nur wenn du vernu&#776;nftige Leute hast, die da frei von Emotionen an die Sache rangehen. Aber hier ist ja alles pure Emotion. Es wird provoziert bis derjenige was falsches sagt, dann wird gemeldet und, und, und. Und das nonstop.

Aber um nur eins noch zu erwa&#776;hnen, mir scheint das nach wie vor so als ha&#776;tte sich da schon die ganze Zeit was im Hintergrund getan und man nur den richtigen Moment abgewartet hat. Wenn man sich die Admins mal anschaut und das in dem Chaos nach paar Tagen? Die Domain wurde registriert als die News von dem Chaos grad mal losgetreten wurde. Frage ist nur ob der Leak Teil des Ganzen war oder nicht. Wie dem auch sei, gut eingelullt die ganze Community hier, Respekt.

Wie verboten? Ich bin doch hier. Minga, oida! :)


Danke :)

Die Situation selbst ist dumm gelaufen, aber noch im "Kann man entschuldigen" Bereich (vorallem wenn man es in der art zusammenfasst wie du getan hast).
Was aber absolut nicht geht ist das posten von Nacktbildern einer Ex (mit ihrem echten Namen) und danach einen Spass daraus machen (ein gewisser anderer Admin hat die Bilder ausgedruckt, darauf masturbiert und wiederum Bilder davon dem neuen Freund der Ex gesendet). Das ist doch nur krank und nicht nicht viele wussten vor dem Ganzen jetzt davon
Wuerde gern threads dazu posten, aber die sind geloescht
NIchts zu danken.

Haste auch recht mit, denn das war unter aller Sau.
Dennoch, das wurde damals angesprochen aber unter den Teppich gekehrt und ignoriert. Dann gab der Betreiber des Forums hier nen AMA auf Kotaku mitm Herrn Schreier und der hat Userfragen zu dem Thema auch ignoriert und so getan als wu&#776;sste er nichts. Und die bekannten Namen die sich nun verabschiedet haben, haben auch still gehalten weil die Privilegien hier dann doch wichtiger sind als mal was zu sagen. Aber nein, Jahre spa&#776;ter sind sie natu&#776;rlich entsetzt, lassen noch paar Beleidigungen ab und ziehen von dannen. Frage mich wie konsequent sie mit ihrem Leben in den Staaten sind und ob se dann auch bald auswandern, weil unter einem Frauenfeind als Pra&#776;sident sollte man der Logik zufolge auch nicht mehr dort leben wollen, huh? ;)
 

Lucumo

Member
Dec 19, 2013
5,627
334
465
Grundsa&#776;tzlich gabs damals auch die meiste Zeit keine Probleme, aber wir hatten damals auch Kana&#776;le deren Logs wir gepru&#776;ft und nachverfolgt haben, insofern uns da was gemeldet wurde. Was im Endeffekt auch ab und an dazu fu&#776;hrte dass ganze Kana&#776;le mit hunderten von Usern dicht gemacht wurden und ein Teil dieser komplett gesperrt wurde als auch Beispiele in denen wir die gesammte Riege ausgesperrt haben, die Leitung selbst u&#776;bernahmen fu&#776;r ein paar Tage und dann neue Verantwortliche rausgepickt haben. Aber das kannste halt auch nur wenn du vernu&#776;nftige Leute hast, die da frei von Emotionen an die Sache rangehen. Aber hier ist ja alles pure Emotion. Es wird provoziert bis derjenige was falsches sagt, dann wird gemeldet und, und, und. Und das nonstop.

Wie verboten? Ich bin doch hier. Minga, oida! :)
Also hattet ihr quasi nur Logs, wenn jemand auch im Channel gewesen ist? Wusste nämlich nicht, ob die allgemein auch zentral gespeichert werden, oder ob die nur Leute bekommen, die auch zu der Zeit im Channel sind. Kann mir natürlich vorstellen, dass mit der Zeit Orte entstehen, wo sich Leute aus verschiedenen Richtungen (jetzt nicht strikt politisch gemeint) breitmachen.
Das ist leider das Problem. Logisch denkend und rational handelnde Personen sind aus irgendwelchen Gründen relativ selten. Das Interessante ist, dass ich bisher weitaus bessere Erfahrungen in deutschen Foren gemacht habe, in denen weitaus weniger gehetzt wurde und in denen die Leute weitaus weniger verrückt waren. Das Problem ist eben nur, dass viele nicht so viel über ein Thema wissen, wie "internationale" User.

Hm..."Location: Fukuoka, Japan"

PS: Du hattest im anderen Forum im Thread über Vorschläge für Verbesserungen des Forums direkt unter mir gepostet, haha.

Frage mich wie konsequent sie mit ihrem Leben in den Staaten sind und ob se dann auch bald auswandern, weil unter einem Frauenfeind als Pra&#776;sident sollte man der Logik zufolge auch nicht mehr dort leben wollen, huh? ;)
Hatte auch schon überlegt, so etwas zu posten. Mein Gedanke war allerdings auf die Antwort hin, dass sie nicht den Lebensunterhalt des Betreibers aus Gründen XY finanzieren wollen, zu antworten: "Du weißt schon, dass deine Steuern dazu verwendet werden Zivilisten zu töten und Leute zu foltern? Da du in den USA lebst, gehe ich davon aus, dass du das komplett unterstützt." (so in etwa)
 

Mailenstein

Member
Feb 10, 2009
4,677
0
790
Fukuoka, Japan
Also hattet ihr quasi nur Logs, wenn jemand auch im Channel gewesen ist? Wusste nämlich nicht, ob die allgemein auch zentral gespeichert werden, oder ob die nur Leute bekommen, die auch zu der Zeit im Channel sind. Kann mir natürlich vorstellen, dass mit der Zeit Orte entstehen, wo sich Leute aus verschiedenen Richtungen (jetzt nicht strikt politisch gemeint) breitmachen.
Das ist leider das Problem. Logisch denkend und rational handelnde Personen sind aus irgendwelchen Gründen relativ selten. Das Interessante ist, dass ich bisher weitaus bessere Erfahrungen in deutschen Foren gemacht habe, in denen weitaus weniger gehetzt wurde und in denen die Leute weitaus weniger verrückt waren. Das Problem ist eben nur, dass viele nicht so viel über ein Thema wissen, wie "internationale" User.

Hm..."Location: Fukuoka, Japan"

PS: Du hattest im anderen Forum im Thread über Vorschläge für Verbesserungen des Forums direkt unter mir gepostet, haha.

Hatte auch schon überlegt, so etwas zu posten. Mein Gedanke war allerdings auf die Antwort hin, dass sie nicht den Lebensunterhalt des Betreibers aus Gründen XY finanzieren wollen, zu antworten: "Du weißt schon, dass deine Steuern dazu verwendet werden Zivilisten zu töten und Leute zu foltern? Da du in den USA lebst, gehe ich davon aus, dass du das komplett unterstützt." (so in etwa)
Wir hatten immer Logs. Aber nur bei Beschwerden diese na&#776;her untersucht abgesehen von anderen Schlagwo&#776;rtern die nonstop gescannt wurden.

Jepp, ging bzw. geht mir genauso. Ungelogen, wenn ich mir Tag ein Tag aus den OT Bereich ansah, hab ich davon nur Kopfschmerzen bekommen. Und dann kommt noch dieses elita&#776;re Getue dazu.. auweh. Leider versammeln sich die mit dem meisten Wissen zu gewissen Themen immer in englischsprachigen Foren in deren Userbase immer mindesten 50% Amerikaner betra&#776;gt wenn nicht mehr. Ich will nicht sagen, dass die alle am Rotieren sind, aber wenn man sich mal ansieht wie Themen angegangen werden und das im ganzen Netz, kann ich nur den Kopf schu&#776;tteln.

Heey, ich bin gebu&#776;rtiger Mu&#776;nchner und hab dort 31 Jahre gelebt aber nun eben in Japan.

Lol, gar nicht gerafft. xD

Ja ne, da haste dir viel Kopfschmerzen erspart das nicht zu posten. Is kein Blumentopf mit zu gewinnen, aber recht haste damit dennoch.
 
Oct 29, 2009
2,958
30
685
Da schaut man mal ein paar Tage nicht bei NeoGAF rein und schon ist hier die Hölle los ;)

"Interessante" Entwicklung. Weiss nicht so recht was ich davon halten soll. Was Evilore gemacht hat, wenn es denn den Tatsachen entspricht, ist natürlich zu verurteilen. Aber ich weiss nicht ob man deshalb Hals über Kopf eine über viele Jahre gewachsene Community auseinanderbrechen lassen muss. Da hätte es viellkeicht auch andere Lösungen geben können.

Irgendwie passt es aber auch ins Bild und ganz ehrlich trauere ich den Moderatoren die jetzt gegangen sind nicht nach. NeoGAF habe ich in den Anfangsjahren fast ununterbrochen im Browser offen gehabt aber in den letzten Jahren immer seltener, zuletzt nur noch 1-2 mal in der Woche kurz reingeschaut. Das Wort Echokammer bringt es wirklich auf den Punkt wie ich das Forum wahrgenommen habe. Hab mich mit meinen abweichenden Meinungen zwar immer so auszudrücken gewusst, dass ich vom Banhammer weitgehend verschont blieb aber wirklich über verschiedene Ansichten diskutieren konnte man hier schon lange nicht mehr. Der letzte politische Thread in den ich mich eingebracht hatte war der über das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und da stand ich mit meiner Meinung ziemlich alleine da. Soll jetzt kein Gejammer sein aber wenn es in einer Internetcommunity kein zumindest ausgewogenes Meinungsbild bezüglich eines Zensurgesetztes gibt dann entspricht das schlicht nicht einem Spiegelbild der Gesellschaft und dann kann man sich Diskussionen auch ganz sparen.

Naja, muss man mal abwarten wie es jetzt weitergeht, ob es wieder besser wird oder ganz vor die Hunde. An diesem neuen Forum habe ich jedenfalls null Interesse. Das wird wenn überhaupt noch unerträglicher.
 

Bitch Pudding

Member
Oct 3, 2014
8,006
1
360
Germany
Mit der Mehrheit der Mods weg... glaubt ihr, jemand versteht uns?

ich meine... hat Evilore einen Deutschsprachigen Moderator in den letzten 2 Tagen angestellt?
Lass es uns herausfinden...

Also, GAF is toter als Disko. GAF mag zwar - in Relation - nur einen kleinen Teil der Userschar verloren haben, etwas dass sie durch massive Einladungen von Juniors wahrscheinlich längst wieder kompensiert haben - aber diejenigen die gebanned wurden, oder einfach hier nicht mehr posten, waren nicht selten die "Leistungsträger" dieses Forums, sprich die im Guten wie im Schlechten dafür gesorgt haben, dass hier Bewegung drin war und man hier Informationen aufschnappen konnte noch bevor andere Seiten darüber berichteten. Das "GAF>Internet>GAF" meme kommt ja nicht von ungefähr.

Ich meine, es glaubt ja z.B. wohl niemand, dass Leute wie Mat (NPD) oder Abdiel hier noch was posten werden. Die Party findet seit letzte Nacht definitiv woanders statt, ganz egal ob man das war EL vorgeworfen wird nun glaubt oder auch nicht, oder ob es einem einfach nur scheißegal ist.

Also, kommt beizeiten rüber auf die andere Seite sobald ihr könnt oder nicht ohnehin schon geschehen. Mit GAF in seiner jetzigen Form möchte ich selbst auch in keinster Form mehr asoziiert werden, von daher, machts gut!

 

Randam

Member
Nov 2, 2013
10,113
1
0
Germany
wie genau funktioniert das nun?

zwischen durch machen sie immer mal wieder die registrierung auf, man brauch aber immer noch nen secret code?
 

Pluto

Member
Feb 13, 2014
2,194
0
0
Dich müssen die richtigen Leute kennen :|
Ich habe den Zug auch verpasst.
Kennen musste man eigentlich recht wenig Leute, ich habe gestern einfach nur in diversen community threads gelesen, invites gefunden und war dann in diversen Gruppen, hartnäckig sein war der schlüssel, nicht connections.
Jetzt muss man aber nicht mehr beitreten, das Fenster in denen user verifiziert wurden ist glaube ich zu.

Bald wird die Registrierung für alle geöffnet, dann allerdings nur mit work oder unimail wie hier und mit junior member status wenn ich das richtig verstanden habe. Verifizierte user konnten alle mails verwenden und überspringen die junior phase.
 

Pluto

Member
Feb 13, 2014
2,194
0
0
wie genau funktioniert das nun?

zwischen durch machen sie immer mal wieder die registrierung auf, man brauch aber immer noch nen secret code?
Ja, aktuell wird die Registrierung aufgemacht um verifizierten usern ne chance zu geben, die es gestern verpasst haben, die codes sind immer nur 10 minutne gültig. Hauptsächlich europäer da es für und nachts war, deshalb die jetzt für westeuropa bessere zeit am nchmittag/abend.
 
Aug 15, 2013
335
0
0
Kennen musste man eigentlich recht wenig Leute, ich habe gestern einfach nur in diversen community threads gelesen, invites gefunden und war dann in diversen Gruppen, hartnäckig sein war der schlüssel, nicht connections.
Jetzt muss man aber nicht mehr beitreten, das Fenster in denen user verifiziert wurden ist glaube ich zu.

Bald wird die Registrierung für alle geöffnet, dann allerdings nur mit work oder unimail wie hier und mit junior member status wenn ich das richtig verstanden habe. Verifizierte user konnten alle mails verwenden und überspringen die junior phase.
Also wird es im Grunde, wie hier bei GAF sein. Hoffen wir das Beste für das neue Forum.